Interface RSST E-Fix 25/26

Interface RSST E-Fix 25/26

e-fix Interface-BoxEingabetasterSUB-D-EingangAdapter für e-fix 25 und e-fix 26

Lieferzeit: nicht lieferbar

Artikelnummer: RSEF10000 Kategorien: ,

Beschreibung

Produktart / Sondersteuerungen für Rollstühle / e-fix Sondersteuerung

e-fix Interface

 

Beschreibung:

Mit dem e-fix Interface können analoge und digitale Sondersteuerungen an e-fix-Systeme angeschlossen werden. Dies ermöglicht das Fahren von Elektrorollstühlen auch mit Sondersteuerungen wie MicroPilot, MicroGuide, TouchDrive, DriveStation, Hinterkopfsteuerungen etc.

Die Möglichkeit, in Kombination mit den Fahreinstellungen der e-fix-Steuerung innerhalb des Interfaces viele Parameter anpassen zu können, ermöglicht eine patientenspezifische Einstellung und damit sicheres und komfortables Fahren.

Das e-fix Interface hat einen SUB-D-9 Eingang und wird mit dem montierten Kabel an die Opti-Box (muss gesondert bestellt werden) des e-fix-Systems angeschlossen.

Flexibilität und Unabhängigkeit mit Standardtechnik, dadurch enorm wirtschaftlich für die gesetzlichen Krankenkassen.

 

Ausstattung e-fix Interface:

  • e-fix Interface-Box
  • Eingabetaster
  • SUB-D-Eingang
  • Adapter für e-fix 25 und e-fix 26

 

HMV-Nr.: 18.99.99.0702 Sondersteuerung (Fuß-, Kopf-, Hand-, Mittelsteuerung)
Ehemalige Abrechnungspositionsnummer: 18.99.08.7004

Hinweis:

Verkauf nur an qualifizierte Fachbetriebe!